Jul201325

Mehreren Studien zufolge reduziert konjugierte Linolsäure (CLA) die Fettmasse und erhöht die fettarme Gewebemasse. Es gibt zwar zahlreiche thermogene Wirkstoffe, Stimulantien und schilddrüsenstimulierende Substanzen, doch nur wenige auf dem Markt erhältliche Nahrungsergänzungen wurden durch so viel Forschung bestätigt wie CLA. In diesem Artikel widmen wir uns den Fakten und Studien rund um diese neue Nahrungsergänzung für den Fettabbau, damit Sie selbst entscheiden können, ob es in Ihren Ernährungsplan aufgenommen werden sollte.

Was ist konjugierte Linolsäure? Im Grunde ist das eine natürlich vorkommende Fettsäure, die der Körper zwar über die Nahrung (etwa Rindfleisch, Käse und bestimmte Milchprodukte) aufnehmen kann, jedoch nur in sehr geringen Mengen. Es wäre daher relativ schwierig, die von A. Smedman et al (2001) empfohlene Tagesmenge von 4,2 Gramm aufzunehmen. Smedman und sein Team führten eine Studie an der Universität Uppsala (Schweden) durch und fanden heraus, dass die tägliche Zufuhr von 4,2 Gramm CLA bei 53 gesunden Studienteilnehmern im Vergleich zu Teilnehmern, online casino nbso die keine CLA aufgenommen hatten, einen signifikanten Fettabbau (3,8 %) bewirkte.

Man nimmt an, dass CLA den Fettabbau in dreierlei Hinsicht fördert: In einer am Department of Nutrition and Food Science an der Universität País Vasco durchgeführten Studie wurde zum einen festgestellt, dass CLA in eine Substanz mit der Bezeichnung Lipoproteinlipase eingreift. Diese ist zum Teil für die Fettspeicherung zuständig. Zum anderen zeigte dieselbe Studie, dass CLA den Körper dazu bringt, für Energie die bestehenden Fettvorräte anzuzapfen. CLA hemmt daher nachweislich nicht nur die Fettspeicherung, sondern fördert auch noch die Fettverbrennung.

Schließlich – und für Bodybuilder am interessantesten – erhöht CLA nachweislich die Muskelmasse. Dies kurbelt wiederum den Stoffwechsel an und verbrennt mehr Kalorien im Ruhezustand. Das hat den zusätzlichen Vorteil, dass Ihr Gewicht zwar nicht weniger wird, sich Ihre körperliche Zusammensetzung jedoch ändert (und verbessert). Eine jüngst über ein Jahr durchgeführte Studie ergab eine Reduzierung des Fettanteils im Körper um 9 % sowie eine Zunahme der Muskelmasse um 2 % (Gaullier, American Journal of Clinical Nutrition 79(6): 1118–1125 (2004.) Die zuvor erwähnte Studie von der Universität Uppsala (Schweden) wies zwar auf eine leichte Gewichtzunahme hin, jedoch nicht auf eine Reduzierung des Fettanteils im Körper.

CLA bewirkt also nicht direkt, dass Sie Gewicht verlieren, sondern eher, dass sich die körperliche Zusammensetzung positiv verändert – genau deshalb ist es für viele Bodybuilder das Nahrungsergänzungsmittel erster Wahl, wenn es um den Fettabbau geht. Was die empfohlene Menge betrifft, haben Studien, bei denen ein deutlicher Fettabbau beobachtet wurde, ergeben, dass die optimale Dosis zwischen 1,4 und 6,5 Gramm liegt. Es wird daher empfohlen, täglich mindestens 2 Gramm einzunehmen (mit einer Mahlzeit.) Schließlich sollte noch erwähnt werden, dass die CLA-Softgele von Myprotein.com mit 1 Gramm CLA pro Softgel die höchstdosierten sind, die derzeit erhältlich sind. Und das Preis-Leistungsverhältnis für Kapseln überzeugt ebenfalls: 60 Kapseln für £7,49.

Auf Myprotein.com sind 60 Kapseln CLA für 10,19€ und 180 Kapseln für 22,89€ erhältlich